Nutzen Sie die Vorteile des digitalen Arbeitens


Nachdem sich das Arbeitsleben in den letzten Monaten wieder weitestgehend normalisiert hatte, werden nun die meisten Menschen erneut in die Realität des Homeoffice zurückgeworfen. 

Die Lücken in der Digitalisierung werden dabei wieder sichtbarer: wie von zuhause aus auf die Bibliothek der Kanzlei oder der Rechtsabteilung zugreifen? Wie sich nun weiterbilden, um bei steigender Geschwindigkeit und Verdichtung nicht von den Wettbewerbern abgehängt zu werden – oder ganz konkret noch die fehlenden Stunden nach FAO zu erreichen? 
  

Uneingeschränkt recherchieren mit unseren digitalen Fachmodulen für Juristen   


Wolters Kluwer bietet Ihnen als einziger Anbieter im Markt nicht nur hochwertigen digitalen Content, sondern zudem auch viele innovative Funktionalitäten und Technologien und ist damit Ihr kompetenter Partner in allen Fragen der Digitalisierung des juristischen Arbeitens. 

 

So können Sie sich durch Funktionen wie Dual View ein Dokument und die darin verlinkte Rechtsprechung nebeneinander anzeigen lassen, im Fassungsvergleich verschiedene Stände der Rechtsprechung miteinander vergleichen oder Anmerkungen in Notizen speichern und Dokumente übersichtlich in Dossiers sammeln und so die Zusammenarbeit mit Kollegen effizienter organisieren.

 

Die nachfolgenden Module können Sie jetzt vollkommen unverbindlich für 30 Tage kostenlos testen. 

Weiterbildung aus dem Homeoffice: ortsunabhängig und effizient 


Mit unseren Premium Modulen bieten wir Ihnen eine einzigartige Kombination aus digitalem Content, innovativen Features, die Ihre tägliche Arbeit erleichtern und hochwertigen Online-Seminaren, deren Anrechnung nach §15 FAO möglich ist. Somit haben Sie alles was Sie für Ihre juristische Arbeit brauchen aus einer Hand – und das bereits ab 99,00 EUR pro Monat.  

 

Premium Module gibt es bereits für Allgemeinanwälte und das Baurecht, das Premium Modul für Insolvenzrecht wird ab Anfang 2021 verfügbar sein. Von der hohen Qualität unserer Online-Seminare im Insolvenzrecht können Sie sich bereits jetzt schon überzeugen:
Am 24.11.20 findet das erste Online-Seminar „Der Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen nach dem StaRUG – neue Tool-Box für die Sanierungspraxis“ statt. 

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen über unseren Kooperationspartner AK Jura ein umfangreiches Angebot von Fachanwaltsausbildungen sowie Fortbildungen für alle Rechtsgebiete. 

Online-Seminar – Werner Baurecht Premium

Aktuelles Recht für Architekten & Ingenieure | 24. November 2020
Mehr erfahren »

Online-Seminar – Anwaltspraxis Premium

Alle relevanten Änderungen im Arbeitsrecht 2020/2021 durch COVID-19 | 16. Dezember 2020
Alle Online-Seminare des Moduls in der Übersicht »

Online-Seminar im Insolvenzrecht

Der Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen nach dem StaRUG –
neue Tool-Box für die Sanierungspraxis | 24. November 2020
Mehr erfahren »

Online-Seminare – AK JURA Lernplattform

Gewünschtes Rechtsgebiet auswählen und jederzeit loslegen
Mehr erfahren »